Rückblick – 5. Mühldorfer Almtrophy 2016

RÜCKBLICK – 5. Mühldorfer Almtrophy 2016

Sehr erfolgreich und wieder „fast“ unfallfrei ist die 5. Auflage der MÜHLDORFER ALMTROPHY zu Ende gegangen.

Nennungen von 128 Teams und 382 TeilnehmerInnen wurden vom Veranstalter angenommen.

Bei grandiosen Wetterbedingungen nahmen dann 280 TeilnehmerInnen bzw. 101 Teams die Herausforderung „MÜHLDORFER ALMTROPHY“ an und erreichten das Ziel.

Die Mittelzeitwertung konnte
bei den Damen das Team
„DIE SPORTPIRATEN WÖRTHERSEE“
aus Klagenfurt

und bei den Herren/Mix das Team
„YOUNG STARS“
aus Mühldorf gewinnen.

Die Mittelzeitwertung bei den E-BikerInnen konnte das Team
„EBIKE TEAM RC-MTB MÖLLBRÜCKE“
für sich entscheiden.

Die Einzelwertung konnte
bei den Damen erneut EGARTER EVELINE
und bei den Herren ZIRKNITZER THOMAS
für sich entscheiden.

Die EBike-Einzelwertung konnte
bei den Damen MÖSSLER ANITA
und bei den Herren MÖSSLER PETER
deutlich für sich entscheiden.

Die Wertungen zum Downloaden:
Almtrophy 2016 – Einzelwertung
Almtrophy 2016 – Mannschaftswertung

Ein ganz besonderer Dank gilt unserer so entgegenkommenden und sympatischen Hüttenwirtin Trude, mit Sohn Erich und dem gesamten Klinghüttenteam, den Feuerwehren aus Mühldorf und Möllbrücke, der Polizeiinspektion Möllbrücke, all den Helfern des RC-MTB Möllbrücke, der Gemeinde Mühldorf (allen voran Bgm. Ewin Angerer), der Mühldorfer Almnachbarschaft, den Österreichischen Bundesforsten sowie den zahlreichen Sponsoren und Mäzenen.

Wir hoffen, dass wir auch 2017 (Termin folgt noch) wieder soviel begeisterte und motivierte MountainbikerInnen und E-BikerInnen bei der 6. Auflage begrüssen werden dürfen.

 

 

Bis demnächst auf der Mühldorfer Alm
RC-MTB Möllbrücke

It's only fair to share... 🙂
Share on FacebookEmail this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrShare on VKPrint this page
Marcel Verfasst von:

Mitglied des RC-MTB | Hobby-Webmaster

Ein Kommentar

  1. Schöffmann Thorsten
    15. August 2016
    Antworten

    Also über diese Veranstaltung gibt es nur eines zu sagen und zwar dreimal ??????.
    Eine herzliche Gratulation an Peter Zauchner und sein Team. Ich persönlich bin sehr froh das es so tolle und sportbegeisterte Leute in unserer Region gibt die dieses Rennen ins Leben gerufen haben.
    Hoffe natürlich das es auch in Zukunft so toll weitergeht. Mit sportlichen Grüßen
    Schöffmann Thorsten ???????????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam? *