Kärntner Meisterschaft im Cross Country

Am Samstag 25.5.2019 fand das 26. Gegendtaler Mountainbikerennen, zugleich auch Kärntner Meisterschaften im Crosscountry, in Afritz am See statt. Bei ausgezeichneten Wetter nahmen 90 Athleten in den Kategorien U7 bis Masters teil. Das Rennen zählt zum ARBÖ– Kärnten Sport MTB Nachwuchscup.

Neuer Kärntner Landesmeister in der Klasse U7 wurde Maximilian Anton SUPERSPERG

Auf Platz 8 fuhr  Valentin Gatterer.


In der U9 konnte Elias Schöffmann den 4. Platz, Andreas Haslacher den 10. Platz und Severin Gatterer den 13. Platz erfahren.


In der U 11 musste leider einer unserer Fahrer auf Grund eines technischen Problems, das Rennen leider vorzeitig beenden.

Unsere jungen Sportler haben abermals ausgezeichnete Ergebnisse eingefahren.

Wir gratulieren zu diesen Leistungen

 

 

 

 

 

Hubert Stürzl Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Spam? *